Filter
  • Zwei Spiele, zwei Siege

    Zwei Auswärtsspiele, zwei Siege, beim BBC Horchheim läuft es. Dem Sieg am Samstag im Rundenspiel beim VfL Bad Kreuznach (68:65) ließen die Horchheimer mit einem 85:74 in Montabaur den Einzug in die nächste Pokalrunde folgen.

    „Wir haben zweimal nicht den besten Basketball gezeigt. Wir haben aber auch zweimal wieder genau das was uns stark macht auf das Parkett gebracht: Teambasketball und das Vertrauen in die eigenen Mitspieler“, resümierte Trainer Jens Pötz die beiden Erfolge, die dem BBC in der Spielrunde die Überwinterung auf einem phänomenalen dritten Tabellenplatz und im Pokal hoffentlich einen attraktiven Gegner in der nächsten Runde bescheren.

    In Bad Kreuznach verschlief der BBC in der mit einem Industrieheizgerät auf  subtropische Temperaturen gebrachten Halle das erste Viertel und gestattete den Gastgebern 25 Punkte.  Auch zur Halbzeit lag der BBC noch 36:41 zurück, ehe man in der zweiten Halbzeit in der Defensive die gewünschte Intensität fand. Am Ende war es diesmal ein Drei-Punkte-Wurf von Lars Terlecki, der das Spiel zwei Sekunden vor der Schlusssirene für die Gäste entschied.

    In Montabaur zeigte sich ein ähnliches Bild. Die Horchheimer müde und ohne Fabian Schmitz und Antonio Tarzikhan, waren zunächst körperlich und mental zu langsam. 41:48 betrug der Rückstand zur Halbzeit, dann kam man in der Verteidigung in Schwung und gestattete nur noch 27 Punkte.

    „Man hat deutlich gemerkt, dass wir die Pause dringend benötigen. Jetzt legen wir zwei Wochen die Beine hoch und freuen uns über unsere sensationelle Hinrunde“, fasste Co-Trainer Mark Gottschalk das Wochenende zusammen.

  • Kreismeisterschaften U18 und U14

    Die U14 des BBC konnte am gestrigen Sonntag überraschend den 2. Platz bei der diesjährigen Kreismeisterschaft in Montabaur erreichen. Nachdem man erst denkbar knapp die Teilnahme im direkten Vergleich mit Rübenach um einen Punkt verpasst hatte, bescherte Rübenach den Horchhheimer Spielern durch ihren Teilnahmeverzicht ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Durch Krankheit leicht dezimiert reiste man nur mit 6 Spielern zu dem Turnier. Im ersten Spiel kam es zu einer erwarteten Niederlage gegen SG Lützel-Post Koblenz. Die Partie ging am ende mit 8 Punkten Differenz doch denkbar knapp verloren, hatte man unter der Woche in einem Nachholspiel noch mit 40 Punkten Unterschied verloren. Direkt im Anschluss musste man gegen die starken Gastgeber antreten. Starker Gegner, zweites Spiel hintereinander und nur 6 Spieler... was sollte das nur geben... aus Horchheimer Sicht das beste Spiel und auf jeden Fall das spannendste Spiel des Tages. Nach einem guten Start der Gastgeber konnte man das Spiel bis zum Ende des ersten Viertels wieder ausgleichen. Ab dem 2. Viertel erspielte man sich einen Vorsprung der bis kurz vor Schluss anhielt... dann schienen die Kräfte etwas zu schwinden und man hatte den Eindruck das Montabaur das Spiel noch drehen könnte. Mit dem entsprechenden Kampfgeist und einer Prise Glück, behielten wir mit 47:46 die Oberhand. Ein riesen Kraftakt... Respekt... die beste Saisonleistung! Im dritten Spiel gegen Neustadt war etwas die Luft raus, doch war der Sieg hier nie in Gefahr. Im abschließenden Spiel der beiden Staffelsieger Lützel-Post gegen Montabaur wurde es nochmal spannend für unser Team. Ein Sieg von Montabaur mit 1 bis 8 Punkten Vorsprung hätte am Ende das Aus für unser Team bedeutet. Doch die Jungs von Lützel-Post spielten ihr bestes Spiel des Tages und schlugen Montabaur deutlich, sicherten sich selbst den verdienten Kreismeistertitel und uns die Teilnahme an den Rheinlandmeisterschaften am 15.01.2017.

    Für die U18 lief es bei ihrer Kreismeisterschaft nicht so gut. 3 Niederlagen gab es am Ende. Dch muß man wissen das unser Mannschaft nur aus 3 U18 Spielern besteht, der Rest wird mit U16 Spielern "aufgefüllt". Nächstes Jahr wird das sicherlich schon anders laufen.

     

     

     

  • Ergebnisse vom Wochenende 17./18.12.2016

    Herren 1: VfL Bad Kreuzn. - BBC Horchheim  65:68
    Damen 1: BBC Horchheim - TV Saarlouis 2  60:66
  • Spiele am Wochenende 17./18.12.2016

    Herren 1 17.12.2016  19:15 Uhr VfL Bad Kreuznach - BBC Horchheim Martin-Luther-King-Schule
    U18 18.12.2016  ab 09:30 Uhr Kreismeisterschaften Goethe-Realschule plus
    U14 18.12.2016  ab 09:30 Uhr Kreismeisterschaften Kreissporthalle
    U15w
    18.12.2016  11:00 Uhr BBC Horchheim - TV 1912 Anhausen Sporthalle Erbenstr
    U12 18.12.2016  13:00 Uhr BBC Horchheim - TV 1912 Anhausen Sporthalle Erbenstr
    U16 18.12.2016  15:15 Uhr BBC Horchheim - SG Emmelshausen/B. Sporthalle Erbenstr
    Damen 18.12.2016  17:30 Uhr BBC Horchheim - TV Saarlouis 2 Sporthalle Erbenstr
    BVRP Pokal Her. 18.12.2016  18:30 Uhr BBC Montabaur - BBC Horchheim Kreissporthalle
  • Ergebnisse vom Wochenende 10./11.12.2016

    Herren 1: Gladiators Trier - BBC Horchheim  84:86 n.V.
    Herren 2: Trimmelter SV 2  - BBC Horchheim 2  61:65
    Herren 3: TuS Treis-Karden - BBC Horchheim 3 87:60
    U16: DJK Bendorf  - BBC Horchheim  45:87
    U14: BBC Horchheim  - DJK Andernach  88:10
    U12: DJK Bendorf - BBC Horchheim  41:57
    U15w: BBC Horchheim  - Spfr. Neustadt-W.  36:66

    Nachtrag: Sorry das die Spielankündigungen zum Wochenende nicht geladen wurden!